Frauen 3 | 3:0 Niederlage für den OVV | 08.03.2015

März 8, Archiv 2014/15

DJK Neubrück – Oberaußemer VV III 3:0 (25:19, 25:11, 25:23)

Am 08.03.15 trat die dritte Damenmannschaft des Oberaussemer Volleyball Vereins gegen Neubrück an. Trotz großem  Ehrgeiz  mussten die Oberaußemerinnen das Spiel mit 3:0 abgeben.

Das Bergheimer Team reiste mit nur sieben Spielerinnen an und waren so gezwungen bei der Aufstellung zu improvisieren. Zuspielerin Maribel Nobis fand sich auf der unbekannten Diagonal-Position wieder und meisterte den Job nach einigen Startschwierigkeiten gut.

Von Beginn an waren zahlreiche Annahme- und Aufschlagfehler der Oberaußemer der Grund weshalb die Neubrücker in Führung lagen. Das zog sich bis zum dritten Satz weiter, bis der OVV durch gute Aufschlagserien von Anke und von Jana die Führung errang. Leider konnte die junge Mannschaft diesen Vorsprung nicht halten und somit ging auch dieser Satz an den Gegner. 

Im Großen und Ganzen war es ein gutes Spiel. Leider war das Team nicht an das kühle Klima der Halle gewöhnt sowie die kleinen Räumlichkeiten die der Gegner für das Spiel zur Verfügung stellte. 

Für den OVV spielten: Güler Yasbag, Anke Hegemann, Tabea Fischer, Yaren Gözükara, Jana Schell, Gesine Rückershäuser, Maribel Nobis ©

-Maribel Nobis





Comments are closed.