Frauen 2 | Klarer Sieg gegen SG Marmagen-Nettersheim lll | 07.03.15

März 8, Archiv 2014/15

Oberaußemer VV ll – SG Marmagen-Nettersheim lll 3:0 (25:7, 25:22, 25:9)

Am 07.03.15 traf die zweite Damenmannschaft des OVVs gegen den Tabellenfünften SG Marmagen-Nettersheim lll an. Auch ohne Trainer Ioannis Paraschidis konnten sich die Damen des Oberaußemer VVs mit 3:0 durchsetzen.

Schon im ersten Satz zeigten die Spielerinnen des OVVs was sie drauf haben. Bei einem Punktestand von 6:6 gelang dem OVV, dank einer Aufschlagserie von Anna-Lena Schmitz, die Führung von 22:6. Auch die Auszeiten der Trainerin vom SG Marmagen-Nettersheim lll konnten die Oberaußemerinnen nicht aus der Fassung bringen. Nach nur 12 Minuten konnte  der OVV dann den ersten Satz für  sich entscheiden.

Im zweiten Satz fand dann auch Marmagen-Nettersheim lll ins Spiel  und konnte die OVVer mit starken Aufschlägen unter Druck setzen. Doch so leicht  wollten die Mädels  der Damen 2 den Satz nicht abgeben, lange waren beide Mannschaften  auf Augenhöhe doch am Ende konnte  der OVV den Satz mit starken Angriffen für  sich entscheiden.

Im dritten Satz sammelten die Oberaußemerinnen nochmal alle Kräfte zusammen und starteten mit neuem Ehrgeiz. Durch präzise Pässe der Zuspielerin Julia Riefert konnten  die Angreiferinnen perfekt in Szene gesetzt  werden und für  den OVV punkten. Die starke Abwehr der Oberaußemerinnen ermöglichte es dem Gegner nicht ins Spiel zu finden. Auch diesen entscheidenden dritten Satz konnte der OVV für  sich entscheiden und gewann somit das Spiel mit 3:0.

Für  den OVV spielten: Lisa Feuß, Monja Hahn, Karo Kühn, Janina Placke(c), Julia Riefert, Silke Rüll, Anna-Lena Schmitz, Lena Schumacher, Marina Slopianka, Janika Winter und Güler Yasbag

-Güler Yasbag





Comments are closed.