Frauen 2 | OVV besiegt VC Euskirchen 3:1 | 26.02.15

März 1, Archiv 2014/15

VC Euskirchen – Oberaußemer VV II 1 : 3 (25:22, 21:25, 23:25, 19:25)

Am Donnerstag, dem 26. Februar trat die Damen 2 des OVV’s in Euskirchen gegen die Damen des VC Euskirchen an. Der Spieltag konnte nicht besser beginnen. Der OVV befand sich zunächst in der falschen Sporthalle, was sie dann nach 20 Minuten auf Hinweis von Janina Placke bemerkten. Fast eine halbe Stunde verspätet trafen sie dann in der richtigen Sporthalle ein. Und dort wartete dann auch schon die nächste Überraschung. Trainer Ioannis Paraschidis hatte die Spielerpässe zu Hause vergessen. Doch mit Hilfe des Vereinsvorsitzenden Edmund Wintz und dank des Verständnisses des VC Euskirchen meisterten sie auch diese Situation und das Spiel konnte endlich problemlos beginnen.

Doch schon im ersten Satz schien das Glück wieder nicht mit dem OVV zu sein, denn der erste Satz ging überraschenderweise an den VC Euskirchen. Die Damen aus Euskirchen waren im Vergleich zur Hinrunde nicht wiederzuerkennen und zeigten Ehrgeiz und Kampfwille und brachten die Damen des OVV’s scheinbar ein wenig aus dem Konzept. Doch schon im zweiten Satz wendete sich das Blatt und die Damen des Oberaussemer VV konnten den zweiten Satz für sich gewinnen. Auch der dritte Satz ging an den OVV, obwohl es zwischendurch nicht danach aussah. Doch nach einem Zwischenstand von 15:8 für Euskirchen kämpfte sich der OVV nochmal ran, mit Erfolg. Im vierten Satz glänzten die Damen des Oberaussemer VV’s und entschieden den letzten Satz eindeutig für sich.

Für den OVV spielten: Julia Riefert, Lisa Feuss, Anna-Lena Schmitz, Karoline Kühn, Lena Schumacher, Jannika Winter, Silke Rüll, Marina Slopianka, Janina Placke, Güler Yasbag, Yaren Gözukara

Coach: Ioannis Paraschidis

-Monja Hahn





Comments are closed.