Oberaussemer VV

Willkommen beim OVV - Ein Verein mit vielen Mannschaften

Unsere Insta-Feeds

FAQ

Woher weiß ich, dass Volleyball der richtige Sport für mich ist?

Du hast Volleyball vorher noch nicht gespielt, findest aber Spiele im Fernsehen richtig spannend oder hast den Anime Haikyu! mit Spaß geschaut? Dann melde dich einfach bei uns zu einem Probetraining an und finde es heraus!

Wie melde ich mich für ein Probetraining an?

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre melden sich bei unserer Jugendwartin Miriam Peuckert (siehe Kontakte) per Mail. Mit ihr vereinbarst du dann einen Termin. Wenn du Interesse am Damen- oder Mixed Training hast, melde dich einfach per Mail bei den jeweiligen Trainer:innen oder Mannschaftsverantwortlichen.

Wie oft findet das Training in der Woche statt?

Alle Teams trainieren 2x in der Woche jeweils 2 Stunden lang.

Ich liebe Volleyball - wie kann ich mich anmelden?

Unter dem Reiter "Kontakt" findest du den Abschnitt "Anmeldung". Hier ist das Anmeldeformular hinterlegt, welches du ausgefüllt deinem Trainer/ deiner Trainerin mitbringst.

Wann werden Wettkampf-Spiele gespielt?

Die Saison im Volleyball geht meist von September-März. Die Anzahl der Spiele hängt von der Anzahl der gegnerischen Teams ab - in der Regel sind es aber 8 Wochenendspieltage. Die Spiele können sowohl samstags als auch sonntags stattfinden.

Kontakt

OVV-News

Frauen 3 unterliegt im Pokal mit 3:0│01.10.2014

Die dritte Frauenmannschaft des OVVs traf am Mittwoch in der ersten Runde des Kreispokals auf die erste Mannschaft des Brühler TVs. Im, für die Mädels, ersten Damenspiel ihrer Volleyballlaufbahn reiste als Gegner direkt eine Bezirksligamannschaft an.  Doch das Team machte es dem klaren Favouriten nicht leicht und schaffte es im ersten Satz auf respektable 18 Punkte und im dritten Satz sogar auf 20 Punkte. Mit druckvollen Aufschlägen und starkem Kampfgeist hat die Frauen 3 gezeigt, dass sie reif fürs Frauenbereich sind. Trotz der Niederlage sind Team und Trainerin zufrieden mit der gezeigten Leistung. – Julchen Riefert

mehr lesen

Frauen 2│SG Marmagen Nettersheim 3 -1 Oberaußemer VV│28.09.2014

Die Frauen 2 des Oberaußemer VV muss sich in ihrem Auftaktspiel der Saison 2014/15 in der Bezirksliga 2 gegen die SG Marmagen-Nettersheim II mit einem 3:1 geschlagen geben. Nach einer anständigen Saisonvorbereitung und mit dem neuen Trainer Ioannis Paraschidis im Gepäck reiste die Damen II des OVV optimistisch in Hürth beim TVA Fischenich II an. Bedingt durch sehr viele Eigenfehler gingen die ersten beiden Sätze mit 20:25 und 21:25 jeweils an die SG Marmagen-Nettersheim II, die darüber hinaus durchstarken Mittelangriff und ordentliche Abwehr punkten konnte. Sehr viel ruhiger und angriffsstärker startete der OVV dann aber in den spannenden dritten Satz, wo die Mannschaft endlich richtig in ihr Spiel fand. Das Team konnte die eigenen Fehler verringern und durch einen guten Spielaufbau die Lücken in der gegnerischen Abwehr finden. Schlussendlich konnte der OVV der SG 69 in diesem Satz die Stirn bieten und gewann ihnknapp mit 25:23. Leider gelang es nicht, das Spiel im 4. Satz in gleicher Weise fortzuführen, sodass ein anstrengender letzter Satz mit 15:25 abgegeben werden musste und das Spiel mit einem 3:1-Sieg für die SG Marmagen-Nettersheim IIausging. Alles in allem startete die Damen II des Oberaußemer VV mit einem sehr gut aufgestellten, starken Gegner, einem höchst ‚interessanten’ Schiedsgericht und einem zufriedenstellenden aber verbesserungsfähigen Ergebnis in die Saison 2014/2015. -Katrin Stöner

mehr lesen

OVV Mixed schlägt ASG Elsdorf mit 3:0 | 27.09.2014

Nach dem knappen 3:2-Erfolg im ersten Spiel der neuen Saison sollte gegen die 3. Mannschaft des ASG Elsdorf jetzt ein klares Ergebnis her. Die “Angstgegner” aus der letzten Saison (2 Niederlagen in 2 Spielen für den OVV) mussten sich dem Mixed-Team aus Oberaussem diesmal mit 3:0 geschlagen geben. Nach gutem Start ging jedoch gegen Ende des 2. Satzes die Konzentration einmal mehr verloren, wodurch einige Punkte verschenkt wurden. Jedoch konnte man den erspielten Vorsprung retten. Der 3. Satz verlief dann ähnlich wie der vorangegangene. Alles in allem war Trainerin Keflen Felski jedoch mit der Leistung zufrieden, zumal einige Neuerungen im Spielsystem erstmals umgesetzt wurden, an denen in der jetzt folgenden Spielfreien Zeit im Training weiter gefeilt werden soll, bevor Ende Oktober der nächste Spieltag ansteht. Für den OVV spielten: Fine Hübbers, Angelika Schnitzler, Myriam Schell, Julia Pütz, Jürgen Schäfers, Oliver Flohr, Carsten und Lutz Schulz -Julia Pütz

mehr lesen

OVV Ergebnisse | 21.09.2014

U20  Oberliga in Rheinbach OVV  vs.  SG Palotti Rheinbach  2 : 0  (25:8, 25:15) OVV  vs.  PTSV Aachen  0 : 2  (22:25, 23:25) Deutlicher Sieg gegen Rheinbach. Gegen Aachen wäre fast ein Sieg gelungen. Für den OVV spielten: Tabea Fischer, Maribel Nobis, Anne Wellens, Isabel Braun, Katrin Brozda, Yaren Gözükara, Gesine Rückershäuser Coach: Ioannis Paraschidis U20  Bezirksliga in Oberaußem  OVV 2  vs.  TVA Fischenich  ausgefallen  /  Nachholtermin wird noch abgestimmt. OVV 2  vs.  TuS Wesseling  2 : 1  (23:25, 25:13, 15:4) Nach verschlafenem Start im ersten Satz konnte das Spiel insbesonders durch die druckvollen Aufschlage im zweiten und dritten Satz erfolgreich beendet werden. Für den OVV spielten: Rabia Kulleci, Aylin Lortoglu, Julia Nobis, Zeynep Inan, Jeannine Aretz, Anna Melsa, Jana Schell Coach:  Keflen Felski in Vertretung für Julchen Riefert U18  Oberliga in Oberaußem OVV  vs.  Dürener TV  2 : 1  (23:25, 26:24, 15:12) OVV  vs.  Erkelenzer VV  0 : 2  (7:25, 11:25) Siehe hierzu separater Bericht. Kommentar eines Zuschauers: “Den Sieg gegen den Dürener TV kann man einfach zusammenfassend als glücklich bezeichnen. Gegen den Erkelenzer VV waren die OVV-Mädels dagegen mehr oder weniger chancenlos.” Für den OVV spielten: Jeannine Aretz, Isabel Braun, Katrin Brozda, Yaren Gözükara, Gesine Rückershäuser, Jana Schell Coach: Tigin Yaglioglu U18  Bezirksliga in Bornheim OVV 2  vs.  SV Vorgebirge  ausgefallen OVV 2  vs.  RWR-Volleys Bonn  ausgefallen Nachholtermine noch nicht abgestimmt. U16  Bezirksliga in Brühl OVV  vs.  Brühler TV  0 : 3 Spielwertung wegen Verletzung einer OVV-Spielerin Für den OVV spielten: Lara Aktas, Irem Kizil, Svenja Meyer, Nele Otten, Sophie Piethold, Lili Schell Coach: Robin Groten U14  Bezirksliga in Pulheim OVV  vs.  Pulheimer SC  1 : 2  (6:25, 20:25, 25:21) OVV  vs.  Brühler TV  1 : 2  (25:20, 21:25, 11:25) Bei der U14 besteht eine Mannschaft aus vier Spielerinnen. Die Spielfeldgröße beträgt 7×7 m. Für die OVV-Mädels (Jg. 2003 und 2004) war´s der erste offizielle Einsatz im Ligaspielbetrieb. Gegen die teilweise um ein Jahre ältere Mädels aus Pulheim und Brühl hat man sich achtbar geschlagen. An der Verbesserung der Aufschläge muß in den nächsten Trainingseinheiten verstärkt das Augenmerk gerichtet werden. Für den OVV spielten: Annalena Peters, Paula Schäfers, Lili Schell, Hazal Kizil Coach: Keflen Felski Der nächste Jugendspieltag findet erst in fünf Wochen am 27. und 28. Oktober 2014 statt. Die große Pause ist dem WVV-Terminplan geschuldet, da im Oktober zwei Wochen Herbstferien anstehen. In dieser Zeit werden keine Meisterschaftsspiele ausgetragen. Erstmals wird die OVV-Jugend aber in den Herbstferien keine Trainingspause einlegen.

mehr lesen

Weibliche Jugend U16 Bezirksliga

mehr lesen
U18 OVV

U18 (1) Oberaußemer VV in Düren und Erkelenz | 20.09.2014

Die U18 (1) des Oberaußemer VV gastierte beim 1.Spieltag der Oberliga den Dürener TV und den Erkelenzer VV in der heimischen GSH an der Brieystraße. Mit Jeannine Aretz, Isabel Braun, Kapitän Katrin Brozda, Yaren Gözükara, Gesine Rückershäuser und Jana Schell standen dem Trainer nur 6 Spielerinnen zur Verfügung.  Güler Yaşbağ und Maren Gerdes fielen aus privaten Gründen aus. Das erste Spiel gegen den Dürener TV begann auf Augenhöhe. Vorallem durch viele Aufschlagfehler gelang es der U18 (1) nicht, einen Vorsprung zu erspielen. Auch die lautstarke Ansage in der Auszeit sollte nicht reichen, ein Zeichen zu setzen, sodass der Satz 23-25 an den Dürener TV ging. Auch im zweiten Satz dauerte es sehr lange, bis das Team um Kapitän Katrin Brozda ins Spiel fand. Beim stand von 24-22 zeigte das Team starke Nerven- kämpfe sich zuvor von 23-18 mit einer Aufschlagserie von Yaren Gözükara zurück ins Spiel und schaffte es angeführt von Isabel Braun den Satz 26-24 für sich zu entscheiden. Im Tie-break spielten die Mädels des OVV den Satz souverän runter, und gewannen mit 15-12 und sicherten die ersten beiden Punkte. Im zweiten Spiel stellte der OVV das Schiedsgericht. Der Erkelenzer VV gewann das Spiel deutlich gegen den Dürener TV 2-0. Gegen den Erkelenzer TV begann das U18 Team sehr gut- konnte sich gegen die eingespielt und selbstbewusst auftretenden Erkelenzer nicht wehren, sodass das Spiel 2-0 verloren wurde. “Ich freue mich, mit einem Sieg gestartet zu sein. Es steht noch eine weiter Weg vor uns- dies haben wir heute gesehen. Wir müssen noch viel an uns arbeiten. Ich bin aber sehr zuversichtlich und habe volles in diese Mannschaft!” Tigin Yağlıoğlu Ergebnisse: Oberaußemer VV 2-0 Dürener TV (23-25; 26-24; 15-12) Dürener TV 0- 2 Erkelenzer VV (4-25; 4-25) Oberaußemer VV 0- 2Erkelenzer VV (7-25; 11-25)

mehr lesen

Mädels U20

Mädels U18 I

Mädels U18 II

Mädels U16