Frauen 2 | Klares 3:0 gegen den Tabellenletzten | 27.02.16

Februar 27, Archiv 2015/16

ovv2Oberaußemer VV II – SV Wipperfürth 3:0 (25:12, 25:8, 25:17)

Am vergangenen Samstag traf die Damen 2 des Oberaußemer VVs auf den Tabellenletzten der Bezirksliga.

Im Vorfeld des Spiels erinnerte Trainer Paraschidis sein Team noch einmal daran, dass das Ziel: der Aufstieg ,nun nur noch 3 Spiele und 6 Trainingseinheiten entfernt liegt und machte deutlich, dass auch dieses Spiel gegen den Tabellenletzten kein leichtes Spiel werden wird. Er forderte jeden Ballwechsel zu nutzen, um sich auf die kommenden Spiele gegen Nippes (01.03, 20 Uhr) und den KT (19.03, 13:30 Uhr) vorzubereiten.

Hochmotiviert starteten die Bergheimerinnen in den ersten Satz und setzten den Gegner vor allem mit starken Aufschlägen und einem sicheren Spielaufbau unter Druck und beendeten den Satz schließlich mit 25:12.

Der zweite Satz sollte genau so beginnen, wie der letzte. Durch gezielte Aufschläge machten die Oberaußemerinnen es dem Gegner schwer und zwangen sie zu vielen Eigenfehlern. Auch der Spielaufbau und Angriff der OVV-Damen klappte reibungslos und der ein oder andere Angriff wurde sehenswert im gegnerischen Feld versenkt. Damit ging der zweite Satz deutlich mit 25:8 an den OVV.

Zu Beginn des dritten Satzes forderte Trainer Paraschidis von seinem Team die Konzentration hoch zu halten und auch einige der einstudierten Kombinationen auszuprobieren. Dies konnten die Damen leider nur begrenzt umsetzen. Es kam vermehrt zu Eigenfehlern auf Seiten des OVVs. Dennoch beendeten sie den Satz mit 25:17.

Für den OVV spielten: Lisa Feuss, Karo Kühn, Güler Yasbag, Janina Placke ©, Silke Rüll, Biene Manescu, Audrey Matzner, Julia Riefert

Coach: Ioannis Paraschidis

-Julia Riefert





Comments are closed.